LONDON TRANSPORT (ANDREAS SCHULZ FEAT. PAUL ENGELMANN)

     

 

London Transport

Andreas Schulz feat. Paul Engelmann

 

 Tidal iTunes Apple Music Amazon
Spotify Deezer Youtube Music

© Artwork: Gerd Winner

 

OUT NOW! | 13.09.2019 | Download & Streaming

One Music Productions veröffentlicht am 13. September 2019 exklusiv in Kollaboration mit Gerd Winner das neue Album von Andreas Schulz feat. Paul Engelmann: London Transport. 35 Jahre nach ECMs legendärer Works-Serie mit Musik von Pat Metheny, Keith Jarret und Jan Garbarek gibt es mit London Transport erstmals wieder eine Release-Serie mit Winner-Artwork.

Gerd Winner (*1936) gehört zu den prägenden bildenden Künstlern der Gegenwart. Er stellt weltweit aus, einige seiner Werke hängen in Berliner Ministerien und im Deutschen Bundestag, von seiner Siebdruck-Serie London Transport befindet sich ein kompletter Druck in der Londoner Tate Gallery of Modern Art. Über London Transport sagt Winner 2019: „Bei meiner ersten Begegnung mit den Menschen und ihrer Stadt 1969 in London faszinierte mich das einzigartige Verkehrssystem der Metropole. Mit der London Transport Suite, 1970 im Londoner Kelpra Studio von Chris Prater entstanden, setzte ich Zeichen der Bewunderung: Bus, Underground, Suburban Train, Lorry und Container. Aus dem Umfeld herausgelöst standen diese „Verkehrsfigurationen“ wie einzelne Monumente des Gemeinwesens der Menschen in ihrer Stadt, über der Erde und unter der Erde. London Transport ist für mich ein Sinnbild der urbanen Kommunikation.“

50 Jahre nach dem Erscheinen von Winners London Transport verarbeitet Andreas Schulz eine Auswahl der Werke musikalisch in sechs Songs in jeweils zwei Versionen: London Transport erscheint als Serie aus einem Doppel-Album und sechs Doppel-Singles. London Transport (Red Line Bus Version) besteht aus sechs Jazz-Improvisationen des brillanten Schlagzeugers gemeinsam mit dem Berliner Ausnahme-Saxophonisten Paul Engelmann. Auf London Transport (Green Line Bus Version) sind die gleichen sechs Kompositionen elektronisch produziert und stehen musikalisch ihren jeweiligen akustischen Pendants konträr gegenüber. In den sechs Doppel-Singles, die zeitgleich mit dem Album erscheinen, folgen alle jeweiligen Song-Paare direkt aufeinander, um die Gemeinsamkeiten beider Versionen bestmöglich zu präsentieren. Hier zeigt sich, wie hervorragend das Konzept von London Transport funktioniert.

Schlagzeuger und Produzent Andreas Schulz (*1992) über London Transport: „Die Kunst von Gerd Winner fasziniert mich seit vielen Jahren. Insbesondere die Zeitlosigkeit seiner New Yorker und Londoner Serien üben einen besonderen Reiz auf mich aus und mit ihm zusammen zu arbeiten ehrt mich sehr. Die vor 50 Jahren von ihm erschaffene London Transport Suite musikalisch in dieser Release-Serie zu verarbeiten stellt für mich einen Höhepunkt meines bisherigen künstlerischen Schaffens dar.“


Alben:

London Transport (Red Line Bus Version)
1. Dust-Cart (Red Line Bus Version)
2. Lorry (Red Line Bus Version)
3. Orange Container (Red Line Bus Version)
4. Pollock (Red Line Bus Version)
5. Tube Train (Red Line Bus Version)
6. Yellow Container (Red Line Bus Version)
7. London Transport (Red Line Bus Version) [Orchestra Edit]

Release: 13.09.2019 | Download & Streaming

Tidal iTunes Apple Music
Amazon Spotify Deezer Youtube Music

© Artwork: Gerd Winner

 

London Transport (Green Line Bus Version)
1. Dust-Cart (Green Line Bus Version)
2. Lorry (Green Line Bus Version)
3. Orange Container (Green Line Bus Version)
4. Pollock (Green Line Bus Version)
5. Tube Train (Green Line Bus Version)
6. Yellow Container (Green Line Bus Version)
Release: 13.09.2019 | Download & Streaming

 

Tidal iTunes Apple Music
Amazon Spotify Deezer Youtube Music

© Artwork: Gerd Winner


Singles:

Dust-Cart
1. Dust-Cart (Red Line Bus Version)
2. Dust-Cart (Green Line Bus Version)

Tidal iTunes Apple Music
Amazon Spotify Deezer Youtube Music
Release: 13.09.2019 | Download & Streaming

© Artwork: Gerd Winner

 

 

Lorry
1. Lorry (Red Line Bus Version)
2. Lorry (Green Line Bus Version)

Tidal iTunes Apple Music
Amazon Spotify Deezer Youtube Music
Release: 13.09.2019 | Download & Streaming

© Artwork: Gerd Winner

 

Orange Container
1. Orange Container (Red Line Bus Version)
2. Orange Container (Green Line Bus Version)

Tidal iTunes Apple Music
Amazon Spotify Deezer Youtube Music
Release: 13.09.2019 | Download & Streaming

© Artwork: Gerd Winner

 

Pollock
1. Pollock (Red Line Bus Version)
2. Pollock (Green Line Bus Version)

Tidal iTunes Apple Music
Amazon Spotify Deezer Youtube Music
Release: 13.09.2019 | Download & Streaming

© Artwork: Gerd Winner

 

Tube Train
1. Tube Train (Red Line Bus Version)
2. Tube Train (Green Line Bus Version)
3. Tube Train (Green Line Bus Version) Demo

Tidal iTunes Apple Music
Amazon Spotify Deezer Youtube Music

                                                                    Release: 13.09.2019 | Download & Streaming

© Artwork: Gerd Winner

 

Yellow Container
1. Yellow Container (Red Line Bus Version)
2. Yellow Container (Green Line Bus Version)

Tidal iTunes Apple Music
Amazon Spotify Deezer Youtube Music
Release: 13.09.2019 | Download & Streaming

© Artwork: Gerd Winner

 

Komposition, Schlagzeug, Programming: Andreas Schulz
Altsaxophon: Paul Engelmann

Producer, Executive Producer: Andreas Schulz
Mixing, Mastering: Andreas Schulz, Abbey Road Red
Artwork: Gerd Winner


Alle Artworks von London Transport sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung bedarf der Nennung von Gerd Winner im Copyright. Bei Verwendung der Bilder und Anfragen für druckfertige High Resolution Dateien bitte Email an: vanessa@onemusic-label.com.

Downloads zur Verwendung in der Presse:
Pressefoto Andreas Schulz (JPG)
Pressefoto Paul Engelmann (JPG)
Pressebild Gerd Winner (JPG)
Pressetext London Transport (PDF)

Links:
Gerd Winner in der Tate Gallery of Modern Art in London.
London Transport von Gerd Winner in der Tate Gallery of Modern Art in London.
Spotify Playlist mit ausgewählten Winner-Covern.
Spotify Playlist von London Transport.
Andreas Schulz auf Andylovesmusic.de.